Die Kryptowährungsindustrie wurde zur Farce

Federal Reserve of Minneapolis: Die Kryptowährungsindustrie wurde zur Farce.
Details
Veröffentlicht: 25. Mai 2018
Der Präsident der Federal Reserve Bank of Minneapolis warf dem Kryptowährungsmarkt unkontrolliertes Chaos und Dominanz von Betrügern vor und nannte die Branche eine „Farce“.

Neel Kashkari, Präsident der Federal Reserve Bank of Minneapolis, äußerte sich am Bay College in Michigan besorgt Bitcoin Trader über die wachsende Zahl von Betrug in der aufstrebenden Kryptowährungsindustrie.

Chaos bei Bitcoin Trader

„Es ist eine clevere Idee, die einige Leute vor sechs oder acht Jahren entwickelt haben, aber jetzt wird sie in lächerliche Extreme getrieben. So, wenn Sie zurück in amerikanische Geschichte gehen, gab es eine Zeit, als jeder Zustand und verschiedene Banken Bitcoin Trader Test ihre eigene Währung herausgaben, und dann hatten Sie entlaufene Inflation, weil Leute gerade verwirrt erhielten,“ Kashkari sagte.

Er erklärte, dass er über Fälle spricht, in denen Betrüger die Gemeinschaft leicht mit Worten täuschen können, nur mit dem Hinweis, dass sie angeblich ein bestimmtes Produkt auf den Markt gebracht haben.

„Die Barriere für den Zugang zur Erstellung einer neuen Kryptowährung ist Null. Du könntest gehen, ein im Allgemeinen zu erstellen, und wenn du genügend Leute täuschen kannst, um es zu kaufen, kannst du vortäuschen, dass du etwas gestartet hast. Du kannst sagen: Schau, ich bin ein Milliardär, weil ich dir einen verkauft habe, und ich besitze die anderen 999 Millionen von ihnen, das heißt, ich bin ein Milliardär. Es ist eine Farce geworden.“

Kashkari fügte hinzu, dass seine Skepsis nicht bedeutet, dass er überhaupt keine Zukunft für Kryptowährungen sieht, aber die meisten Münzen werden seiner Meinung nach verschwinden, während nur die Stärksten überleben werden.

„Bedeutet das, dass das immer eine Farce sein wird? Nein, es wird wahrscheinlich einen Shakeout geben, und vielleicht wird eine Handvoll dieser Dinge überleben und, wer weiß, was die Zukunft bringt. Aber im Moment sehe ich mehr Lärm und mehr Betrug, als ich etwas Nützliches sehe. Du weißt, dass wir sehen werden, was in den nächsten zehn oder zwanzig Jahren passiert.“

Chinesischer Schüler nutzt Kryptowährung

Chinesischer Schüler nutzt Kryptowährung, um die Regierungszensur zu umgehen und historische Briefe zu teilen.

Vor zwei Tagen wurde ein offener Brief an die chinesische Peking-Universität anonym in die Ethereum-Blockchain hochgeladen und effektiv mit jedem geteilt, der die Kryptowährung handelt oder verfolgt.

Studentin Yue Xin erfindet Bitcoin Trader

Darin schreibt die Studentin Yue Xin, dass die Universität Bitcoin Trader Erfahrungen sie gezwungen hat, nicht mehr in eine jahrzehntelange Kontroverse um Gao Yan zu schauen, einen Studenten der Pekinger Universität, der 1998 Selbstmord begangen hat, nachdem er von einem Professor sexuell missbraucht worden war, der im Personalbereich blieb.

Dieser Brief war ursprünglich auf einer eher standardisierten Online-Plattform erschienen. Aber es, zusammen mit mehreren anderen von Chinas #MeToo-Aktivisten, ist aus dem Internet verschwunden, berichtet Quartz.

Um also Zensur zu vermeiden, haben die Menschen begonnen, Text im Code verschiedener Kryptowährungen zu verstecken. Um beispielsweise die Notiz von Yue hochzuladen, hat der anonyme Benutzer sie in den Notizbereich einer Transaktion eingefügt.

Es wurde der Wert für Null-Ether angegeben, was bedeutet, dass der einzige Zweck der Note darin bestand, den Brief zu teilen und zu verteilen.

Blockketten, an die Sie sich vielleicht erinnern, werden nicht alle an einem Ort gespeichert. Sie werden verteilt – jeder Teilnehmer speichert eine digitale Kopie des Ledgers.

Die endlose Horde von Krypto-Bros im Internet besteht darauf, dass diese Funktion Blockketten transparent, ethisch und unfehlbar macht. Dieser Teil ist fragwürdig. Aber eines ist klar: Wer Ethereum abbauen will, kann jetzt den Brief von Yue Xin lesen.
Andere ethereum-Benutzer nannten den Brief von Yue historisch; in der Tat sind der Uploader und der Autor beide mutig, ein solches Risiko einzugehen, um sexuelle Übergriffe zu bekämpfen. Aber es ist eigentlich nicht das erste Mal, dass eine Kryptowährungstransaktion verwendet wird, um etwas langfristig in der Blockchain zu speichern.

Es hat sich herausgestellt, dass Kryptowährungsbörsen alle Arten von Informationen enthalten, sowohl öffentliche als auch verschlüsselte. Diese reichen von den lästigen (Werbung) über die niedlichen (die dich nie aufgeben werden!) bis hin zu den illegalen (Wikileaks-Daten, Softwareschlüssel und Kinderpornographie).

Es ist für Regierungen nicht allzu schwer, die Parteien auf beiden Seiten bestimmter Kryptowährungstransaktionen zu deanonymisieren. Das sind gute Nachrichten für die Bekämpfung von Kindesmissbrauch, aber keine so guten Nachrichten für denjenigen, der Yues Brief geschrieben hat.

Das erschwert die Sache für Blockchain-Fürsprecher, denn ihr ganzes Spiel ist, dass der Aufbau eines dezentralen Netzwerks zu einer besseren Welt führen wird.

Aber jetzt müssen sie sich damit auseinandersetzen, wie sie die langfristige und permanente Speicherung von Dingen, die zu Kryptotransaktionen hinzugefügt werden, handhaben können. Und es wird immer deutlicher, dass Menschen, die Informationen in ihre Transaktionen eintragen, den Auswirkungen nicht ausweichen können.

Posted on Category: Text.

Kampf gegen Wahlbetrug mit Blockchain

Eine weitere ethische Anwendung der Kryptowährung wird ihre Fähigkeit sein, Wahlbetrug zu bekämpfen. Santiago Siri ist Mitbegründer von Democracy Earth, einer Non-Profit-Organisation, die eine App zur Kombination von Voting und Blockchain-Technologie entwickelt. Siri sagt, dass mit Krypto-Währung, Wahlbetrug – oder jede andere Art von Korruption mit Geld – nicht mehr möglich sein wird.

„Die Blockkette ist unbestechlich; niemand kann ändern oder untergraben, wie die Stimmen gespeichert werden, und das ist entscheidend für die Demokratie“, sagte Siri.

Bitcoin Code und Vernichtende Wohltätigkeitsorganisationen

Zusätzlich kann Kryptowährung verwendet werden, Testbericht zum sogenannten Bitcoin Code um Korruption in gemeinnützigen Organisationen zu vermeiden. Aufgrund seiner Fähigkeit, Unternehmen verantwortlich zu halten, kann Blockchain viele Probleme, die bei Wohltätigkeitsorganisationen auftreten, wie z.B. Fondslecks, beseitigen. Deshalb nutzt das Welternährungsprogramm (WFP) die Blockkette, um Bargeldhilfe sicher an die Hungernden zu verteilen.

6. Umweltfreundlich

Wenn Sie ein Umweltschützer sind, werden Sie froh sein zu hören, dass Krypto-Währung auch verwendet werden kann, um die Welt grüner zu machen. Zum Beispiel das Brooklyn Microgrid. Mit diesem System können Menschen, die bereits über Sonnenkollektoren verfügen, Umweltguthaben über eine Telefonanwendung an Bewohner verkaufen, die keinen direkten Zugang haben – was bedeutet, dass sie weniger kohlenstoffhaltigen Strom und mehr solarbasierte Energie verbrauchen.

7.reisen
Da Bitcoin von immer mehr Einzelhändlern akzeptiert wird, werden die Menschen die Möglichkeit haben, sie für eine Vielzahl von Transaktionen zu nutzen. Reisetransaktionen sind nur eine Kategorie. Die Website cheapair.com, ein Reisebüro, wo Sie Flüge, Hotels, Mietwagen und Kreuzfahrten kaufen können, akzeptiert Bitcoin seit 2013.

8. Ausbildung
Immer mehr Schulen akzeptieren Krypto-Währungen als Zahlungsmittel. Laut Futurism.com haben Universitäten in der Schweiz, Deutschland, Zypern und den USA begonnen, Bitcoin als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Diese Form der Zahlung wird mit zunehmender Beliebtheit dieser Währung sicherlich noch zunehmen.

9. Geldbeschaffung
Viele Startups nutzen mittlerweile Krypto-Währungen, um ihre Ideen, Dienstleistungen und Produkte zu finanzieren. Anstatt traditionelle VC-Finanzierung oder Fundraising-Websites wie IndieGoGo oder Kickstarter zu verwenden, suchen Startup-Führungskräfte nach Krypto-Währung, um Geld für das zu sammeln, was sie brauchen. Weil es einfach ist, auf diese Weise Geld zu finden und zu erhalten, revolutioniert es den gesamten Fundraising-Prozess.

10. Erweiterte Realität
Ich habe mir das Beste für den Schluss aufgehoben, da ich wegen meiner Firma Blendar, die Benutzer für die Anzeige von AR-Erfahrungen mit Krypto-Währung belohnt, eine leichte Verzerrung habe. Dank der Pokemon Go Verrücktheit und Unternehmen wie Candy Lab, die den Weg für Location Based AR geebnet haben, hat sich eine ganz neue Art von Startups entwickelt. Standortbasierte Augmented-Reality-Erlebnisse sind die Zukunft des Erlebnis-Marketings.

Und hier ist Fluffr.io ein weiteres Unternehmen, nach dem Sie Ausschau halten sollten, denn es hat sich mit Blendar und Candy Lab zusammengetan, um revolutionäre persönliche Erfahrungen zu machen, indem es eine soziale Währung verwendet, die auf der Blockkette basiert.

Wie Sie sehen können, gibt es viele Möglichkeiten, wie die Kryptowährung jeden einzelnen Aspekt unseres Lebens verändert. Da Kryptowährungen in der Geschäftswelt und in unserem täglichen Leben immer beliebter werden, werden immer mehr Anwendungen entstehen, die die Welt, wie wir sie kennen, revolutionieren.