Kampf gegen Wahlbetrug mit Blockchain

Eine weitere ethische Anwendung der Kryptowährung wird ihre Fähigkeit sein, Wahlbetrug zu bekämpfen. Santiago Siri ist Mitbegründer von Democracy Earth, einer Non-Profit-Organisation, die eine App zur Kombination von Voting und Blockchain-Technologie entwickelt. Siri sagt, dass mit Krypto-Währung, Wahlbetrug – oder jede andere Art von Korruption mit Geld – nicht mehr möglich sein wird.

„Die Blockkette ist unbestechlich; niemand kann ändern oder untergraben, wie die Stimmen gespeichert werden, und das ist entscheidend für die Demokratie“, sagte Siri.

Bitcoin Code und Vernichtende Wohltätigkeitsorganisationen

Zusätzlich kann Kryptowährung verwendet werden, Testbericht zum sogenannten Bitcoin Code um Korruption in gemeinnützigen Organisationen zu vermeiden. Aufgrund seiner Fähigkeit, Unternehmen verantwortlich zu halten, kann Blockchain viele Probleme, die bei Wohltätigkeitsorganisationen auftreten, wie z.B. Fondslecks, beseitigen. Deshalb nutzt das Welternährungsprogramm (WFP) die Blockkette, um Bargeldhilfe sicher an die Hungernden zu verteilen.

6. Umweltfreundlich

Wenn Sie ein Umweltschützer sind, werden Sie froh sein zu hören, dass Krypto-Währung auch verwendet werden kann, um die Welt grüner zu machen. Zum Beispiel das Brooklyn Microgrid. Mit diesem System können Menschen, die bereits über Sonnenkollektoren verfügen, Umweltguthaben über eine Telefonanwendung an Bewohner verkaufen, die keinen direkten Zugang haben – was bedeutet, dass sie weniger kohlenstoffhaltigen Strom und mehr solarbasierte Energie verbrauchen.

7.reisen
Da Bitcoin von immer mehr Einzelhändlern akzeptiert wird, werden die Menschen die Möglichkeit haben, sie für eine Vielzahl von Transaktionen zu nutzen. Reisetransaktionen sind nur eine Kategorie. Die Website cheapair.com, ein Reisebüro, wo Sie Flüge, Hotels, Mietwagen und Kreuzfahrten kaufen können, akzeptiert Bitcoin seit 2013.

8. Ausbildung
Immer mehr Schulen akzeptieren Krypto-Währungen als Zahlungsmittel. Laut Futurism.com haben Universitäten in der Schweiz, Deutschland, Zypern und den USA begonnen, Bitcoin als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Diese Form der Zahlung wird mit zunehmender Beliebtheit dieser Währung sicherlich noch zunehmen.

9. Geldbeschaffung
Viele Startups nutzen mittlerweile Krypto-Währungen, um ihre Ideen, Dienstleistungen und Produkte zu finanzieren. Anstatt traditionelle VC-Finanzierung oder Fundraising-Websites wie IndieGoGo oder Kickstarter zu verwenden, suchen Startup-Führungskräfte nach Krypto-Währung, um Geld für das zu sammeln, was sie brauchen. Weil es einfach ist, auf diese Weise Geld zu finden und zu erhalten, revolutioniert es den gesamten Fundraising-Prozess.

10. Erweiterte Realität
Ich habe mir das Beste für den Schluss aufgehoben, da ich wegen meiner Firma Blendar, die Benutzer für die Anzeige von AR-Erfahrungen mit Krypto-Währung belohnt, eine leichte Verzerrung habe. Dank der Pokemon Go Verrücktheit und Unternehmen wie Candy Lab, die den Weg für Location Based AR geebnet haben, hat sich eine ganz neue Art von Startups entwickelt. Standortbasierte Augmented-Reality-Erlebnisse sind die Zukunft des Erlebnis-Marketings.

Und hier ist Fluffr.io ein weiteres Unternehmen, nach dem Sie Ausschau halten sollten, denn es hat sich mit Blendar und Candy Lab zusammengetan, um revolutionäre persönliche Erfahrungen zu machen, indem es eine soziale Währung verwendet, die auf der Blockkette basiert.

Wie Sie sehen können, gibt es viele Möglichkeiten, wie die Kryptowährung jeden einzelnen Aspekt unseres Lebens verändert. Da Kryptowährungen in der Geschäftswelt und in unserem täglichen Leben immer beliebter werden, werden immer mehr Anwendungen entstehen, die die Welt, wie wir sie kennen, revolutionieren.

Dieser Beitrag wurde unter Probleme veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.