BTC schlägt einen größeren Wert als Gold vor; 670 Millionen Dollar werden für 26 Cent innerhalb ihres Netzwerks transferiert

Das Wertangebot von Bitcoin bei Geldtransfers ist bisher eine der kostenfreundlichsten Möglichkeiten, Geld weltweit zu versenden. Bei einer kürzlich erfolgten Transaktion innerhalb des Ökosystems wurde ein Tiefstand von 26 Cent an Gebühren für die Überweisung von BTC im Wert von 670 Millionen Dollar verzeichnet. Angesichts der vorherrschenden Marktpreise im Bankwesen und in internationalen Zahlungsnetzwerken stellt diese BTC-Transaktionsrate eine ziemliche Bedrohung für die bestehenden Finanzinstitutionen dar.

Seit der Einführung von Bitcoin vor einem Jahrzehnt sind eine Reihe von Krypto-Währungen aufgekommen. Einige dieser Projekte bieten bessere Anwendungsfälle und günstigere Tarife als Bitcoin Profit, aber der Pionier der Kryptographie hat eine starke Marktdominanz beibehalten. Laut den Daten von CoinMarketCap liegt der Marktanteil von Bitcoin bei 127 Millionen Dollar, was 65 % der gesamten Marktkapitalisierung der Krypto-Währung entspricht.

Analysten von Volatilität überzeugt

Der jüngste kostenfreundliche BTC-Transfer nach einem Tweet eines Krypto-Enthusiasten (@sunnydecree) deutet darauf hin, dass dieser digitale Vermögenswert tatsächlich mit der Dynamik des Goldmarktes konkurrieren könnte.

BitcoinDiese Transaktion fand am 1. April statt, als ein unbekannter Absender 106.857,24571944 BTC auf zwei digitale Brieftaschen übertrug. Daraus folgt, dass Bitcoin eine bequeme Transaktionsoption im Vergleich zu Gold darstellt, wie die Analysten meinen. Angesichts der Coronavirus-Pandemie ist die ganze Welt unsicher. Diese Situation macht es nur noch schwieriger, einen physischen Vermögenswert wie Gold zu transferieren, dessen logistische Kosten die meisten Goldmarkt-Enthusiasten übersteigen.

Trotz der Marktdominanz von Bitcoin sind andere Altmünzen auf dem Vormarsch, um diesen digitalen Vermögenswert Nummer 1 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung zu verdrängen. Die Früchte dieser Innovationen sind jedoch angesichts der Popularität von BTC auf dem Kryptomarkt noch nicht signifikant zu spüren. Der Wertbeitrag dieses Netzwerks in grundlegenden Funktionen wie Hash-Raten und Sicherheit wird durch ein umfassendes digitales Währungsökosystem noch nicht vollständig in Frage gestellt.

Krypto, unterstützt mit Bitcoin Era durch Krypto

Krypto, unterstützt durch Krypto: Dai versucht, das Stallmünzenspiel zu ändern.

Einige werden durch Dollar unterstützt. Andere mit Gold. Aber diese “Stallmünze” ist nicht an ein großes Vermögen gebunden – sie wird durch eine weitere Kryptowährung unterstützt

Stallmünzen, wie die Waage von Facebook (FB.O), sind eine neue Art von Kryptowährungen, die bei Bitcoin Era darauf abzielen, den wilden Preisschwankungen zu entkommen, die Bitcoin für den Handel unbrauchbar machen. Sie stützen ihren Wert auf stabilere Basiswerte, typischerweise traditionelle Währungen oder Rohstoffe.

Aber Dai, in einer großen Abweichung von anderen, verwendet eine volatile digitale Währung – Ethereum – um einen stabilen Wert zu erhalten.

Die Bitcoin Era und der Krypto

Dies mag den Anschein erwecken, dem gesunden Menschenverstand zu trotzen, aber seine Befürworter sagen, dass die Art und Weise, wie es funktioniert – mit “Smart Contracts”, Blockchain-basierten Covenants mit im Code festgelegten Begriffen – bedeutet, dass Dai immer einen stabilen Wert bei gleichzeitiger Transparenz bewahren wird.

Stabilitätscoins wie Libra und Tether sind im Visier der globalen Regulierungsbehörden, zum Teil wegen der Besorgnis darüber, wie die Unternehmen hinter ihnen die sie unterstützenden Reserven verwalten.

Dai, das 2017 gegründet wurde, versucht, diesen Bedenken auszuweichen, indem er die Kontrolle über die Ethereum-Münzen, an die er gebunden ist, aufgibt und sie stattdessen in den Blockchain-Verträgen mit Algorithmen sperrt. Das, so die Befürworter, bietet die Vorteile von stablecoins – sofortige Transaktionen und konstanter Wert – bei gleichzeitiger Vermeidung von Governance-Risiken.

Sie gewinnt an Fahrt: Die Oxfam-Hilfsorganisation testet sie für die Verteilung der Hilfe auf einer pazifischen Insel, während einige argentinische Sparer, die verzweifelt versuchen, die Inflation zu vermeiden, sie nutzen.

Wie Regulierungsbehörden mit Dai umgehen, könnte mitgestalten, wie und ob sich Kryptowährungen von der spekulativen Nutzung zu einem de facto Geld des Internets entwickeln können. Aber ihre Antwort ist noch unklar.

Reuters verfolgt das Aufkommen von Konkurrenten von Bitcoin – den “Altcoins” -, da sie von Investoren, Aufsichtsbehörden, Unternehmen und Einzelpersonen zunehmend Aufmerksamkeit erregen.

WIE FUNKTIONIERT ES?

Wie Bitcoin hofft Dai, eine digitale Wirtschaft zu schaffen, in der die Menschen Banken und andere Finanzunternehmen umgehen können, um direkt miteinander Geschäfte zu tätigen. Seine Funktionsweise ist komplex.

Dai ist effektiv an den Dollar gebunden und wird durch ethereum Kryptowährung unterstützt, die in öffentlich einsehbaren Verträgen gesperrt ist, die in der Blockchain gespeichert sind.

Viele Stallmünzen werden vertraut, weil ihr Wert durch die Währungen der Zentralbanken gestützt wird. Die Nutzer vertrauen Dai hingegen, da das in den Verträgen enthaltene Ethereum immer den Wert von Dai im Umlauf übersteigt.

Wenn der Wert von Dai zu weit vom Dollar abweicht, treten Ausgleichsmechanismen ein, um ihn zurückzuführen.

“Mit einer dezentralen Stallmünze kann man alles auf der Blockchain sehen”, sagt Rune Christensen, Gründer des Protokolls, auf dem Dai läuft, MakerDAO. “Jeder kann gehen und ein Echtzeit-Audit durchführen.”

Klicken Sie hier für eine interaktive Version dieser Grafik.
WER HAT DANN DIE KONTROLLE?

Dai ist noch nicht ganz dezentralisiert.

Die von den Kaimaninseln aus Kopenhagen aus geführte Maker Foundation überwacht die Technologie.

Die Stiftung, die ebenfalls von Christensen geleitet wird, entwickelt Code und andere Projekte, von denen sie hofft, dass sie es Dai und MakerDAO ermöglichen wird, vollständig von ihren Nutzern kontrolliert zu werden.

Mariano Conti, Leiter von smart contracts, sagte, er hoffe, dass die Stiftung innerhalb von zwei bis drei Jahren auslaufen könne.

“Der Zweck ist es, das System zu booten, bis es nicht mehr benötigt wird”, sagt Conti, der seinen Sitz in Buenos Aires hat.

Aber im Governance-Modell gibt es Risiken.

Fehler in Smart Contracts könnten sie beispielsweise anfällig für Ausbeutung und Diebstahl von Vermögenswerten machen, die auf der Blockchain gespeichert sind, sagte Timothy Stranex, Mitbegründer von Luno, einem Krypto-Börsenplatz in London.

MakerDAO sagt, dass ein “Not-Aus”-Mechanismus vor Angriffen schützt. Sollten Benutzer versuchen, das Protokoll zu übernehmen, heißt es, dass die Abschaltung ausgelöst würde, um Sicherheiten zu schützen und Gelder zurückzugeben. v

Warum Schweden die Revolution der Kryptowährungen anführt

Wenn Sie die Worte “Bergbau” und “Schweden” hören, wird es Ihnen vergeben, wenn Sie sofort an die berühmten Eisenerzminen des Landes denken. Aber heutzutage dreht Schweden die Köpfe, indem es mit einer völlig neuen Art des Bergbaus den Grundstein legt.

Bitcoin: Einige nennen die bekannteste Kryptowährung der Welt eine Modeerscheinung, andere nennen sie die Zukunft. Software wie Bitcoin Era machen den Bitcoin zu einer richtigen Währung. Was auch immer es sein mag, es ist unbestreitbar, dass es eine faszinierende Alternative zur traditionellen Währung darstellt.

Schweden hat Bitcoin Era begeistert angenommen und marschiert an der Spitze der Revolution der Kryptowährungen.

“Schweden gehört zu den führenden Ländern im globalen Bitcoin-Markt”, bestätigt Claire Ingram Bogusz, Forscherin an der Stockholm School of Economics, die sich auf Bitcoin und andere Kryptowährungen spezialisiert hat.

“Es gibt hier ein sehr hohes Maß an Wissen und eine hohe digitale Kompetenz im Fintech-Raum”, sagt sie und verweist auf Stockholms Status als zweitgrößtes FinTech-Drehkreuz in Europa.

“Wir sind vielleicht nicht so groß wie Hongkong oder London, aber es ist schwer, dieses Maß an digitaler Kompetenz in anderen Finanzzentren zu finden.”

Bitcoin (BTC) wurde erstmals 2009 eingeführt und entsteht im Rahmen eines Prozesses, der als Mining bezeichnet wird. Das Peer-to-Peer-Netzwerk basiert auf einer Technologie namens “Blockchain”, einem gemeinsam verwalteten öffentlichen Ledger, um Transaktionen zu erfassen und zu verifizieren.

Abuzz mit Bitcoin und Blockchain

Sobald eine Transaktion Teil der Blockchain ist, kann sie nicht mehr rückgängig gemacht oder in irgendeiner Weise verändert werden. Das bedeutet, dass die Technologie genutzt werden kann, um Vertrauen in jede Transaktion aufzubauen – von der Stimmabgabe bei einer Parlamentswahl bis hin zur Revolutionierung der Lieferketten in praktisch allen Branchen.

bitcoin era bank

“Je effizienter die Blockchain wird, desto größer ist die Möglichkeit, dass die Technologie weltweit eingesetzt wird”, erklärt Ingram Bogusz.

Und wenn es soweit ist, wird Schweden einen Vorsprung haben. Das ganze Land ist voll von Bitcoin- und Blockchain-Aktivitäten.

Von Malmö im Süden, wo das Zahlungslösungsunternehmen Plingpay die Blockchain von Bitcoin als Brücke zwischen den traditionellen Währungen nutzt, bis Boden im hohen Norden, wo mehrere Krypto-Mining- und Blockchain-Unternehmen Rechenzentren eingerichtet haben, hat Schweden seine Position als Hotspot für Experimente und Innovationen im Bereich Krypto-Währung gefestigt.

Erfahren Sie, wo Sie Krypto-Mining in Schweden etablieren können.

Aber wie Nils Lindh, Data Center Business Developer bei der Boden Business Agency, betont, kann die Blockchain-Infrastruktur für viel mehr als nur Bitcoin genutzt werden.

“Es ist ein riesiges Buch von Transaktionen, die in keiner Weise manipuliert werden können. Es kann Identitäten, Werte und Eigentum beinhalten”, sagt er.

“Zum Beispiel könnte es Ihre Stimme bei einer Parlamentswahl halten und jede Spekulation, an der die Stimmen manipuliert wurden, entfernen.”

Lindh erklärt weiter, dass Blockchain das Potenzial hat, bestehende Lieferketten in allen möglichen Branchen völlig zu unterbrechen.

“Zum Beispiel, wenn eine Fluggesellschaft ein Ersatzteil für eines ihrer Flugzeuge benötigt, könnte sie mit der Blockchain genau dieses Teil verfolgen und es würde viel weniger kosten als die aktuelle Lieferkette, die vorhanden ist. Und sie können sicher sein, dass sie das richtige Teil für das richtige Flugzeug zur richtigen Zeit bekommen.”

Tatsächlich ist Schwedens Umarmung der Blockchain nicht auf Kryptowährungen beschränkt. Die offizielle Grundbuchbehörde des Landes, Lantmäteriet, befindet sich inmitten eines bahnbrechenden Projekts, das untersucht, wie das Versprechen der Blockchain vom “digitalen Vertrauen” bei Immobilientransaktionen angewendet werden könnte.

Die Behörde kooperierte mit Banken und dem Telekommunikationsunternehmen Telia, um “Smart Contracts” für eine Blockchain zu erstellen, die es Käufern und Verkäufern ermöglichen, mit digitalen Signaturen einen Immobilienverkauf abzuschließen.

Aber wie ist aus einem versteckten Land in den Nordischen Ländern ein bescheidenes Nervenzentrum für den digitalen Handel geworden?

Die vielen natürlichen Vorteile Schwedens bieten eine Erklärung dafür, warum es für Bitcoin-Unternehmen so attraktiv ist. Bitcoin-Mining ist eine energieintensive Arbeit, die viel Wärme erzeugt, weshalb Mineure Standorte mit kostengünstiger Wasserkraft suchen.

Auswahl des besten Lautsprechersystems für Ihren Computer

Lautsprecher für leistungsstarkes PC-Audio

Nur wenige Dinge im Leben sind so angenehm wie gute Musik. Aber wie Sie wahrscheinlich bemerkt haben, klingt Musik nur so gut wie das System, das sie abspielt. Viele PCs und Macs verfügen nicht über sehr gute Lautsprecher. Ganz zu schweigen von den winzigen integrierten Treibern, die in den meisten Laptops zu finden sind. Selbst wenn Sie ein knappes Budget haben, können preiswerte Lautsprecher Ihr Hörerlebnis deutlich verbessern.

Stereo, 2.1 oder Surround Sound: Worin besteht der Unterschied?

Stereo-Lautsprecher bestehen nur aus einem linken und einem rechten Lautsprecher, “2.1” bezieht sich auf ein Lautsprecherpaar, das durch einen Subwoofer ergänzt wird, und Surround-Sound umfasst zwischen fünf und sieben Lautsprecher sowie einen Subwoofer. Bevor man sich für ein Surround-System entscheidet, sollte man die Ergebnisse von einem Test 2.1 Lautsprecher anschauen. Die Rolle des Subwoofers besteht darin, tiefe Bassfrequenzen abzudecken, in der Regel unterhalb von 100Hz. Ein solider Sub mit einer vernünftigen Lautstärke kann dem Film Explosionen und Tiefe verleihen, um Drums, Bassgitarren, analoge Synths, Orchester und mehr zu kicken. Einige Stereolautsprecherpaare klingen jedoch auch ohne Subwoofer großartig, vor allem, weil ihre Tieftöner (die für tiefe Mitten und tiefe Frequenzen unter 1KHz bestimmten Treiber) durchaus in der Lage sind, die Basswiedergabe zu verarbeiten.

Lautsprecher auf dem Tisch

Die überwiegende Mehrheit der Desktop-Lautsprecher sind Stereo-Paare. Einige haben begleitende Subwoofer, aber Sie werden wahrscheinlich nicht mehr als zwei oder drei Satelliten zu bewältigen haben. Einige ernsthafte Gamer und Kinofans mögen sich vielleicht nach einem 5.1-Kanal (oder höher) Surround-Soundsystem umsehen, aber die zusätzlichen Kosten und Unannehmlichkeiten, die mit der Aufstellung all dieser Lautsprecher im Raum verbunden sind, lohnen sich für die meisten Benutzer nicht.

Es gibt auch einteilige Lösungen (oder einteilige Lösungen mit einem Subwoofer), die viel Leistung bieten, aber nicht die Stereoabbildung bieten, die Sie von mehreren Satelliten erhalten. Auch tragbare Bluetooth-Lautsprecher können als einteilige Systeme für Ihren PC dienen, wenn sie über einen 3,5-mm-Audioeingang verfügen oder eine USB-Verbindung unterstützen (oder wenn Ihr Computer über Bluetooth verfügt).

Was ist ein ein RAID-System?

RAID gibt es seit den 80er Jahren, und Sie haben es vielleicht gehört, wenn Sie Zeit mit PCs verbracht haben, aber was ist ein RAID System und warum ist es für Sie jetzt wichtig?

Was ist RAID?

RAID steht für Redundant Array of Inexpensive/Unabhängige Festplatten. Es wurde 1988 als Mittel zur Bekämpfung der steigenden Kosten von Festplatten entwickelt. Die Entwickler argumentierten, dass eine Reihe von preiswerten Festplatten eine teure übertrumpfen könnte. Im Grunde genommen ist es eine Reihe von Festplatten (ein Array!), die sich zusammenschließen, um wie eine Macdaddy-Festplatte zu funktionieren. Es ist im Grunde genommen das Voltron der Festplatten.

Sie werden RAID oft hören, wenn es sich um Netzwerkspeicher oder “NAS” handelt. Du weißt in Filmen, wann du den “Mainframe” siehst und seine Reihen und Reihen von Festplatten, die alle Informationen des bösen Unternehmens sichern? Das ist NAS, und das ist RAID in Aktion.

Es gibt mehrere Iterationen von RAID, die erstellt wurden, um verschiedene Probleme zu lösen. Einige sind noch in Gebrauch, andere wurden aufgegeben. Die wichtigsten, um die Sie sich Sorgen machen müssen, sind RAID 0, RAID 1 und RAID 5.

RAID-System

RAID 0

Beim ersten erstellten RAID, RAID 0, dreht sich alles um Leistung. Es verwendet eine Technik namens “Striping”, die Daten in Stücke zerlegt und auf mehrere Laufwerke geschrieben wird, was es zu einem großen Laufwerk macht. Wo Leistung ins Spiel kommt, ist, dass man jetzt, anstatt eine einspurige Autobahn für Informationen zu haben, viele hat, so dass der Fluss breiter wird und mehr Wasser auf einmal fließen kann. Capisce? Dies ist für Profis und solche, die mit riesigen Dateien zu tun haben, und die Geschwindigkeiten werden anhand der Anzahl der Laufwerke im Array gemessen, so dass, wenn Sie vier Laufwerke haben, es viermal schneller ist. Es gibt keine Redundanz, also ist es kein echtes RAID.

Das einzige Problem im Giddy-up von RAID 0 ist, dass, wenn eine Festplatte ausfällt, Sie alles verlieren. Kein schwarzer Löwe, kein Voltron. Sie benötigen mindestens zwei Festplatten, um die Vorteile von RAID 0 zu nutzen.

Ist RAID das Richtige für Sie?

Kurze Antwort: Es ist für jeden das Richtige. Grundsätzlich wird physischer Speicher immer billiger und billiger, so dass die Startkosten für ein RAID-Array viel niedriger sind als in den 80er Jahren. Es ist eine ausgezeichnete Backup-Lösung, und da immer mehr Cloud-Speicherdienste gehackt werden und ihre Privatsphäre bestenfalls zweifelhaft wird, wird die Unterbringung Ihrer eigenen Daten immer umsichtiger. Sie vermeiden dann auch die Gebühren und Anmeldungen und alles, was zu einer Cloud-basierten Speicherlösung gehört.

Wenn Sie ein Profi oder Hobbyist sind, der mit vielen großen Dateien wie HD-Video, Musik oder anderen Designprojekten arbeitet, dann ist die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit von RAID perfekt für Sie. RAID 1 und 5 sind die beliebtesten, und Sie können ihre Arrays in Boxen kaufen, wie sie bei Western Digital erhältlich sind. Sie müssen sich wirklich nur entscheiden, ob Sie eine vollständige Redundanz und Zuverlässigkeit mit RAID 1 oder eine Mischung aus Leistung und Zuverlässigkeit mit RAID 5 wünschen. Es hängt alles von Ihren Prioritäten ab.

Wenn Sie erwägen, den neuen iMac Pro zu kaufen, dann kann ein RAID-Array die perfekte lokale Speicher- und Festplattenleistungslösung für alle Pro-Level-Shenanigans sein, in die Sie einsteigen werden. Außerdem können Sie den Speicher Ihres iMac Pro nicht nachträglich aktualisieren, und ein RAID-Array ist eine immer kostengünstigere Möglichkeit, große Datenmengen zu speichern, wodurch der Speicher Ihres iMac Pro freigegeben und die Leistung entlastet wird.

Die Kryptowährungsindustrie wurde zur Farce

Federal Reserve of Minneapolis: Die Kryptowährungsindustrie wurde zur Farce.
Details
Veröffentlicht: 25. Mai 2018
Der Präsident der Federal Reserve Bank of Minneapolis warf dem Kryptowährungsmarkt unkontrolliertes Chaos und Dominanz von Betrügern vor und nannte die Branche eine “Farce”.

Neel Kashkari, Präsident der Federal Reserve Bank of Minneapolis, äußerte sich am Bay College in Michigan besorgt Bitcoin Trader über die wachsende Zahl von Betrug in der aufstrebenden Kryptowährungsindustrie.

Chaos bei Bitcoin Trader

“Es ist eine clevere Idee, die einige Leute vor sechs oder acht Jahren entwickelt haben, aber jetzt wird sie in lächerliche Extreme getrieben. So, wenn Sie zurück in amerikanische Geschichte gehen, gab es eine Zeit, als jeder Zustand und verschiedene Banken Bitcoin Trader Test ihre eigene Währung herausgaben, und dann hatten Sie entlaufene Inflation, weil Leute gerade verwirrt erhielten,” Kashkari sagte.

Er erklärte, dass er über Fälle spricht, in denen Betrüger die Gemeinschaft leicht mit Worten täuschen können, nur mit dem Hinweis, dass sie angeblich ein bestimmtes Produkt auf den Markt gebracht haben.

“Die Barriere für den Zugang zur Erstellung einer neuen Kryptowährung ist Null. Du könntest gehen, ein im Allgemeinen zu erstellen, und wenn du genügend Leute täuschen kannst, um es zu kaufen, kannst du vortäuschen, dass du etwas gestartet hast. Du kannst sagen: Schau, ich bin ein Milliardär, weil ich dir einen verkauft habe, und ich besitze die anderen 999 Millionen von ihnen, das heißt, ich bin ein Milliardär. Es ist eine Farce geworden.”

Kashkari fügte hinzu, dass seine Skepsis nicht bedeutet, dass er überhaupt keine Zukunft für Kryptowährungen sieht, aber die meisten Münzen werden seiner Meinung nach verschwinden, während nur die Stärksten überleben werden.

“Bedeutet das, dass das immer eine Farce sein wird? Nein, es wird wahrscheinlich einen Shakeout geben, und vielleicht wird eine Handvoll dieser Dinge überleben und, wer weiß, was die Zukunft bringt. Aber im Moment sehe ich mehr Lärm und mehr Betrug, als ich etwas Nützliches sehe. Du weißt, dass wir sehen werden, was in den nächsten zehn oder zwanzig Jahren passiert.”

Chinesischer Schüler nutzt Kryptowährung

Chinesischer Schüler nutzt Kryptowährung, um die Regierungszensur zu umgehen und historische Briefe zu teilen.

Vor zwei Tagen wurde ein offener Brief an die chinesische Peking-Universität anonym in die Ethereum-Blockchain hochgeladen und effektiv mit jedem geteilt, der die Kryptowährung handelt oder verfolgt.

Studentin Yue Xin erfindet Bitcoin Trader

Darin schreibt die Studentin Yue Xin, dass die Universität Bitcoin Trader Erfahrungen sie gezwungen hat, nicht mehr in eine jahrzehntelange Kontroverse um Gao Yan zu schauen, einen Studenten der Pekinger Universität, der 1998 Selbstmord begangen hat, nachdem er von einem Professor sexuell missbraucht worden war, der im Personalbereich blieb.

Dieser Brief war ursprünglich auf einer eher standardisierten Online-Plattform erschienen. Aber es, zusammen mit mehreren anderen von Chinas #MeToo-Aktivisten, ist aus dem Internet verschwunden, berichtet Quartz.

Um also Zensur zu vermeiden, haben die Menschen begonnen, Text im Code verschiedener Kryptowährungen zu verstecken. Um beispielsweise die Notiz von Yue hochzuladen, hat der anonyme Benutzer sie in den Notizbereich einer Transaktion eingefügt.

Es wurde der Wert für Null-Ether angegeben, was bedeutet, dass der einzige Zweck der Note darin bestand, den Brief zu teilen und zu verteilen.

Blockketten, an die Sie sich vielleicht erinnern, werden nicht alle an einem Ort gespeichert. Sie werden verteilt – jeder Teilnehmer speichert eine digitale Kopie des Ledgers.

Die endlose Horde von Krypto-Bros im Internet besteht darauf, dass diese Funktion Blockketten transparent, ethisch und unfehlbar macht. Dieser Teil ist fragwürdig. Aber eines ist klar: Wer Ethereum abbauen will, kann jetzt den Brief von Yue Xin lesen.
Andere ethereum-Benutzer nannten den Brief von Yue historisch; in der Tat sind der Uploader und der Autor beide mutig, ein solches Risiko einzugehen, um sexuelle Übergriffe zu bekämpfen. Aber es ist eigentlich nicht das erste Mal, dass eine Kryptowährungstransaktion verwendet wird, um etwas langfristig in der Blockchain zu speichern.

Es hat sich herausgestellt, dass Kryptowährungsbörsen alle Arten von Informationen enthalten, sowohl öffentliche als auch verschlüsselte. Diese reichen von den lästigen (Werbung) über die niedlichen (die dich nie aufgeben werden!) bis hin zu den illegalen (Wikileaks-Daten, Softwareschlüssel und Kinderpornographie).

Es ist für Regierungen nicht allzu schwer, die Parteien auf beiden Seiten bestimmter Kryptowährungstransaktionen zu deanonymisieren. Das sind gute Nachrichten für die Bekämpfung von Kindesmissbrauch, aber keine so guten Nachrichten für denjenigen, der Yues Brief geschrieben hat.

Das erschwert die Sache für Blockchain-Fürsprecher, denn ihr ganzes Spiel ist, dass der Aufbau eines dezentralen Netzwerks zu einer besseren Welt führen wird.

Aber jetzt müssen sie sich damit auseinandersetzen, wie sie die langfristige und permanente Speicherung von Dingen, die zu Kryptotransaktionen hinzugefügt werden, handhaben können. Und es wird immer deutlicher, dass Menschen, die Informationen in ihre Transaktionen eintragen, den Auswirkungen nicht ausweichen können.

Kampf gegen Wahlbetrug mit Blockchain

Eine weitere ethische Anwendung der Kryptowährung wird ihre Fähigkeit sein, Wahlbetrug zu bekämpfen. Santiago Siri ist Mitbegründer von Democracy Earth, einer Non-Profit-Organisation, die eine App zur Kombination von Voting und Blockchain-Technologie entwickelt. Siri sagt, dass mit Krypto-Währung, Wahlbetrug – oder jede andere Art von Korruption mit Geld – nicht mehr möglich sein wird.

“Die Blockkette ist unbestechlich; niemand kann ändern oder untergraben, wie die Stimmen gespeichert werden, und das ist entscheidend für die Demokratie”, sagte Siri.

Bitcoin Code und Vernichtende Wohltätigkeitsorganisationen

Zusätzlich kann Kryptowährung verwendet werden, Testbericht zum sogenannten Bitcoin Code um Korruption in gemeinnützigen Organisationen zu vermeiden. Aufgrund seiner Fähigkeit, Unternehmen verantwortlich zu halten, kann Blockchain viele Probleme, die bei Wohltätigkeitsorganisationen auftreten, wie z.B. Fondslecks, beseitigen. Deshalb nutzt das Welternährungsprogramm (WFP) die Blockkette, um Bargeldhilfe sicher an die Hungernden zu verteilen.

6. Umweltfreundlich

Wenn Sie ein Umweltschützer sind, werden Sie froh sein zu hören, dass Krypto-Währung auch verwendet werden kann, um die Welt grüner zu machen. Zum Beispiel das Brooklyn Microgrid. Mit diesem System können Menschen, die bereits über Sonnenkollektoren verfügen, Umweltguthaben über eine Telefonanwendung an Bewohner verkaufen, die keinen direkten Zugang haben – was bedeutet, dass sie weniger kohlenstoffhaltigen Strom und mehr solarbasierte Energie verbrauchen.

7.reisen
Da Bitcoin von immer mehr Einzelhändlern akzeptiert wird, werden die Menschen die Möglichkeit haben, sie für eine Vielzahl von Transaktionen zu nutzen. Reisetransaktionen sind nur eine Kategorie. Die Website cheapair.com, ein Reisebüro, wo Sie Flüge, Hotels, Mietwagen und Kreuzfahrten kaufen können, akzeptiert Bitcoin seit 2013.

8. Ausbildung
Immer mehr Schulen akzeptieren Krypto-Währungen als Zahlungsmittel. Laut Futurism.com haben Universitäten in der Schweiz, Deutschland, Zypern und den USA begonnen, Bitcoin als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Diese Form der Zahlung wird mit zunehmender Beliebtheit dieser Währung sicherlich noch zunehmen.

9. Geldbeschaffung
Viele Startups nutzen mittlerweile Krypto-Währungen, um ihre Ideen, Dienstleistungen und Produkte zu finanzieren. Anstatt traditionelle VC-Finanzierung oder Fundraising-Websites wie IndieGoGo oder Kickstarter zu verwenden, suchen Startup-Führungskräfte nach Krypto-Währung, um Geld für das zu sammeln, was sie brauchen. Weil es einfach ist, auf diese Weise Geld zu finden und zu erhalten, revolutioniert es den gesamten Fundraising-Prozess.

10. Erweiterte Realität
Ich habe mir das Beste für den Schluss aufgehoben, da ich wegen meiner Firma Blendar, die Benutzer für die Anzeige von AR-Erfahrungen mit Krypto-Währung belohnt, eine leichte Verzerrung habe. Dank der Pokemon Go Verrücktheit und Unternehmen wie Candy Lab, die den Weg für Location Based AR geebnet haben, hat sich eine ganz neue Art von Startups entwickelt. Standortbasierte Augmented-Reality-Erlebnisse sind die Zukunft des Erlebnis-Marketings.

Und hier ist Fluffr.io ein weiteres Unternehmen, nach dem Sie Ausschau halten sollten, denn es hat sich mit Blendar und Candy Lab zusammengetan, um revolutionäre persönliche Erfahrungen zu machen, indem es eine soziale Währung verwendet, die auf der Blockkette basiert.

Wie Sie sehen können, gibt es viele Möglichkeiten, wie die Kryptowährung jeden einzelnen Aspekt unseres Lebens verändert. Da Kryptowährungen in der Geschäftswelt und in unserem täglichen Leben immer beliebter werden, werden immer mehr Anwendungen entstehen, die die Welt, wie wir sie kennen, revolutionieren.

Sind sie eine legitime Investition?

Viele Krypto-Währungen haben in den letzten Jahren eine wilde Volatilität und eine exponentielle Preissteigerung erlebt, die die frühen Anwender mit immensen Gewinnen belohnt. So lag der Preis für eine einzelne Bitcoin im Jahr 2012 nur bei wenigen US-Dollar, stieg aber im Dezember 2017 auf über 19.000 Dollar. Dies hat Krypto-Währungen zu einem beliebten Spekulationsobjekt gemacht. Eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergab jedoch, dass die meisten Ökonomen vermuten, dass Bitcoin eine Blase erlebt.

Wie verwenden Kriminelle, terroristische Organisationen und sanktionierte Staaten Krypto-Währungen?
Das globale Bankensystem unterliegt seit Jahrzehnten strengen Vorschriften bezüglich Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Kundenidentifikation. Nationale Regierungen unter Führung der Vereinigten Staaten haben diese Regeln nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 erheblich verschärft. Da Kryptowährungen jedoch von Peer-to-Peer-Transaktionen unabhängig von regulierten Finanzinstituten abhängen, haben sie eine wichtige Quelle der Reibung für verschiedene illegale Aktivitäten beseitigt.

Kurz nach der Bitcoin Trader Gründung

Dunkle Web-Märkte. Kurz nach seiner Gründung wurde Bitcoin ein beliebtes Tauschmittel auf so genannten Dark Net Marketplaces – hochgradig anonymisierte Online-Märkte für illegale Waren und Dienstleistungen, vor allem Drogen. Im Jahr 2013 haben US-Behörden, darunter das Federal Bureau of Investigation (FBI) und die Drug Enforcement Administration (DEA), die Seidenstraße, den ersten und größten dunklen Marktplatz, geschlossen Testbericht über den Bitcoin Trader und ihren Besitzer, Ross Ulbricht, verhaftet. Zehntausende von Nutzern hatten nach Angaben von Ermittlern illegale Waren und Dienstleistungen im Wert von mehr als 200 Millionen Dollar gekauft und verkauft. Amerikanische und europäische Strafverfolgungsbehörden haben seitdem die Nachfolger von Silk Road, einschließlich AlphaBay und Hansa Market, geschlossen.

Terroristische Organisationen. Der selbsternannte islamische Staat sah die Vorteile der Krypto-Währungen bereits 2014, als er erstmals sein angebliches Kalifat im Irak und in Syrien erklärte. Im Jahr 2015 plädierte ein Mann aus Virginia für schuldig, den islamischen Staat materiell zu unterstützen, weil er versuchte, anderen beizubringen, wie man Bitcoin zur anonymen Finanzierung der Terroristengruppe einsetzt. Obwohl der größte Teil der Finanzierung der Gruppe immer noch auf konventionellem Wege erfolgt, gibt es anekdotische Beweise dafür, dass der islamische Staat Krypto-Währungen verwendet hat, um Waffen zu erwerben und angeschlossene Kämpfer für die Durchführung von Angriffen zu bezahlen. Analysten sagen, dass sich die Verwendung von Krypto-Währungen[PDF] auf kleine Transaktionen beschränkt hat.

Kriminelle Gruppen

Kriminelle Gruppen. Kriminelle Gruppen, darunter auch transnationale Drogenkartelle und Geldwäscher, sind ebenfalls daran interessiert, Krypto-Währungen zu nutzen, so die jüngste Jahresbilanz der DEA. Der Bericht hebt die Popularität von Bitcoin als Mittel für solche Gruppen hervor, um Kapitalkontrollen in China zu umgehen. Während diese Organisationen einst auf kreative Methoden angewiesen waren, um große Mengen an physischem Geld über die Grenzen zu schmuggeln, haben sie in Krypto-Währungen ein reibungsloses Mittel gefunden, um unrechtmäßig erworbenen Reichtum virtuell zu transferieren.

Sanktionierte Staaten. Staaten wie Russland und Venezuela haben ein Interesse daran, ihre eigenen Krypto-Währungen zu schaffen, um internationale Sanktionen zu umgehen. Im Februar 2018 wurde Venezuela die erste nationale Regierung, die eine digitale Währung einführte und die ersten 735 Millionen Dollar von geplanten 6 Milliarden Dollar an “Petro”-Münzen ausgab. Russland hat keine staatlich unterstützte Kryptowährung eingeführt, aber eine Gruppe russischer Banken hat begonnen, mit der Ethereum-Technologie zu experimentieren.

Staaten wie Russland und Venezuela haben ein Interesse daran, ihre eigenen Krypto-Währungen zu schaffen.

In der Zwischenzeit hat sich Nordkorea an Hacking-Tools wie Lösegeld gewandt, um die Opfer zu zwingen, Kryptowährung zu bezahlen. Ransomware-Angriffe infizieren einen Computer oder ein Netzwerk[PDF], verschlüsseln dessen Dateien und verlangen, dass ein Lösegeld in Kryptowährung bezahlt wird, um sie zu entschlüsseln. Der prominenteste und schädlichste Lösegeldangriff der letzten Zeit, der WannaCry-Wurm, wurde der nordkoreanischen Regierung Ende 2017 zugeschrieben. Das Strafverfolgungskonsortium EUROPOL bestätigte, dass WannaCry der größte Lösegeldangriff aller Zeiten war, der Systeme in mehr als 150 Ländern infizierte. Die US-Regierung gab nicht an, was die Angreifer an Lösegeldzahlungen gewannen, aber die mit dem Angriff verbundenen Bitcoin-Adressen enthielten bis August 2017 die Kryptowährung im Wert von etwa 150.000 Dollar. Eine unabhängige Schadensanalyse einer Cybersicherheitsfirma schätzt die Kosten der Angriffe auf 8 Milliarden Dollar weltweit.

Nordkorea experimentiert Berichten zufolge auch mit anderen Malware-fähigen Mitteln zur Umsatzsteigerung durch Krypto-Währungen. Im Januar 2018 fand eine US-Cybersicherheitsfirma heraus, dass Hacker im Land ausländische Computer entführten und sie zwangen, Monero, die anonymere Alternative zu Bitcoin, abzubauen. (Die WannaCry-Angreifer hätten die durch den Angriff gewonnene Bitmünze gegen Monero eintauschen können.) Nordkorea hat auch die Bemühungen unterstützt, die Kryptowährung von Investoren zu stehlen.

Kurzschluss Bitcoin Code ist möglich

Die eine Sache, die ich am Forex-Handel liebe, ist die Leichtigkeit, mit der Sie Shorts & Longs in jedem beliebigen FX-Paar an einem bestimmten Tag spielen können. Die höhere Volatilität des Forex bietet vielfältige Möglichkeiten, auf beiden Seiten ohne Komplikationen zu handeln. In Aktien, können Sie kurze Aktien zu, aber es ist ein wenig komplizierter & als riskant. Schließlich kommen wir runter nach Cryptos, wo die meisten Leute nur einen Weg tauschen, der darin besteht, die Cryptos zu kaufen und auf ihren glücklichen Sternen zu beten, dass sie zum Mond gehen!

gewinnen beim bitcoin code

Es ist allgemein bekannt, dass Bill Gates kein großer Fan von Bitcoin & Alt.coins ist. Seine Aussage vor ein paar Wochen in einem Interview war eine deutliche Erinnerung daran: “Ich stimme zu, dass ich sie verkürzen würde, wenn es einen einfachen Weg gäbe, es zu tun”, sagte er. Überrascht zu sehen, dass der Mitbegründer eines solchen zukunftsweisenden IT-Riesen so wenig Wissen über Bitcoin & Cryptos hat…. stellt sich heraus, dass es nicht einen, sondern mehrere einfache Wege gibt, Bitcoin zu verkürzen.

Lassen Sie uns auf sie kurz für Leute, die noch nicht wissen, da Tyler Winklevoss (früher Bitcoin Investor & Besitzer von Gemini Exchange) bereits Tweeted zu Gates eine Möglichkeit, die er kurz Bitcoin.

Tweet von Bill Gates zu Bitcoin Code

Margin-Handel: Der einfachste Weg, dass die meisten Händler wissen, um ein Wertpapier, die in diesem Fall wäre Bitcoin geliehen von einem Broker in Erwartung seiner Preis geht nach unten & als Rückkauf zu einem niedrigeren Preis einen Gewinn. Beliebte Börsen wie BitMex, Bitfinex, eToro, Karaken & Poloniex bieten diese Funktion. Da der Bitcoin Code Test und dei Futures: Die Chicago Board Options Exchange (CBOE) hat die Bitcoin Futures im vergangenen Dezember auf dem Höhepunkt der Crypto-Manie eingeführt. Die Futures geben Ihnen die Möglichkeit, Kontrakte zu kaufen oder zu verkaufen, je nachdem, wie Sie glauben, dass der Preis steigen wird. In diesem Fall würden Sie Future-Kontrakte verkaufen, wenn Sie bei Bitcoin verkaufen möchten.

Option Spreads: Eine sehr beliebte Strategie, wenn Sie Aktien handeln, bei denen Sie sowohl die Long- als auch die Shortseiten eines Handels sehen wollen. Dasselbe gilt für Bitcoin. North American Derivatives Exchange (Nadex) bietet Bitcoin-Spreads an, bei denen die Gewinne und Verluste vordefiniert sind, so dass Sie keinen Schlaf darüber verlieren müssen. Grundsätzlich wissen Sie, was Sie gewinnen oder verlieren werden, bevor Sie in einen Handel einsteigen.

Bitcoin Investment Trust (GBTC): Dies ist ein Over-the-Counter-Produkt, das an der OTC-Börse gehandelt wird und von tatsächlichen Bitcoins unterstützt wird, die den Preis von Bitcoin direkt verfolgen. Beachten Sie jedoch, dass dies ein riskantes Produkt ist (Kaufen oder Verkaufen), wenn man die Preisvolatilität von Bitcoin mit GBTC betrachtet, das normalerweise mit einer massiven Prämie zum Preis von Bitcoin gehandelt wird.
Blockchain bezogene Aktien: Nicht spezifisch für Bitcoin, aber wenn Sie im Allgemeinen auf den Cryptos bearish sind, können Sie diese Aktien kurzschließen, die direkt oder ein wenig mit der Leistung der digitalen Münzen verbunden sind. Starke Beispiele sind in diesem Fall RIOT & LFIN mit OSTK in geringerem Umfang.

Bevor ich abschließe, möchte ich noch schnell die Ergebnisse meiner Wochenend-Twitter-Umfrage mitteilen, bei der die Leute Bitcoin noch immer als Königszapfen von Cryptos geprägt haben! Interessant zu sehen, dass der Prozentsatz der beliebtesten E-Coin ist ziemlich nah an BTC Dominanz in der Cryptoverse, die rund 37% ab heute steht.